Ernährung, Fitness, Schlaf und Produktivität

Ich muss etwas gestehen: Ich bin zwar recht gut organisiert, allerdings gab es oft eine Sache, die mich daran gehindert hat so produktiv zu sein, wie ich es mir gerne gewünscht hätte: Mein Energielevel und meine Ausdauer.

Wenn man produktiv sein will ist es zwar unglaublich wichtig Klarheit darüber zu haben was man alles erreichen will, einen Zeitplan zu haben und allgemein gut organisiert zu sein. Sobald es jedoch zur Umsetzung kommt, gibt es etwas viel wichtigeres und das ist dein derzeitiger Energielevel und deine Ausdauer. Wenn du müde und ausgelaugt bist, wirst du dich nicht gut auf deine wichtigen Aufgaben konzentrieren können und die Wahrscheinlichkeit, dass du wichtige und eher schwierigere Aufgaben immer wieder aufschiebst ist deswegen sehr groß.

Ich habe lange mit diesem Probelm zu kämpfen gehabt. Nach der Geburt meines Sohnes habe ich monatelang nicht richtig gut schlafen können. Ich denke die meisten Eltern kennen dieses Problem nur all zu gut. Ich habe leider auch meine Ernährung sehr stark vernachlässigt und habe nicht wirklich darauf geachtet gesund zu essen und viel zu trinken. Im Gegenteil ich habe schnell zu Süßigkeiten und ungesunden Snacks gegriffen, weil ich einfach zu müde war, um mir was gesundes vorzubereiten. Zu wenig Schlaf und keine gesunde und ausgewogene Ernährung haben dazu beigetragen, dass ich mich ständig müde und ausgelaugt gefühlt habe und mit der Gewichtsabnahme nach der Geburt hat es natürlich deswegen auch lange Zeit nicht geklappt. Es gab zwar Tage wo ich mich richtig fit gefühlt habe und deswegen sehr produktiv sein konnte. Meistens habe ich mich aber eher müde gefühlt, und konnte deswegen nicht wirklich viel erledigen. Ich wollte aber endlich dafür sorgen, dass ich mich täglich richtig fit fühle und einen kontinuierlich hohen Energielevel habe, um all das was ich mir so vorgenommen habe auch erledigen zu können und um vor allem meine Gottesdienste wie Gebet und Dhikr mit meher Konzentration und Demut verrichten zu können.

Mir war klar, dass ich folgende fünf Dinge brauche, um dieses Problem zu lösen:

  1. Mehr Schlaf (7 bis 8 Stunden)
  2. Mehr Bewegung
  3. Mehr Wasser trinken (3 Liter)
  4. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung
  5. Viel frische Luft und Tageslicht

 

1. Als mein Sohn angefangen hat durchzuschlafen, habe ich alhamdulillah wieder mehr Schlaf bekommen. Gesund sind 7 bis 8 Stunden Schlaf. Studien zeigen, dass wenn man dauerhaft nicht ausreichend Schlaf bekommt die Leistung des Gehirns abnimmt und das Gehirn unter anderem deswegen schneller altert und das Risiko an Alzheimer zu erkranken größer wird. Ich kann dazu die Bücher von Dr. Daniel Amen sehr empfehlen.

 

2. Auch mit der Bewegung habe ich es immer besser hingekriegt, in dem ich täglich morgens etwa 20 Minuten Sport  mache. Und mein bald zwei Jahre alter Sohn ist mir dabei eine sehr große Hilfe,alhamdulillah. Jeden morgen sagt er zu mir „port, port“ :) (das „Sch“ kann er noch nicht aussprechen). Und wenn ich keinen Sport mache protestiert er, alhamdulillah :). Er ist sozusagen mein Fitness-Coach :). Ich trainiere Übrigens mit Hilfe verschiedener Sport DVDs, wie z.B. von David Kirsch (Trainer von Heidi Klum), Jillian Michaels, Valerie Waters ( Trainerin von Jennifer Garner), oder von Cindy Crawford (A new Dimension), deren DVD ich besonders sehr mag. Durch die Abwechslung wird mir nie langweilig.

 

3. Um mehr Wasser trinken zu können, habe ich angefangen täglich morgens nach dem Aufwachen einen halben Liter Wasser zu trinken. Gerade nach dem Schlaf braucht der Körper viel Flüssigkeit. Ich versuche auch darauf zu achten, dass ich im Laufe des Tages 2 bis 3 Liter Wasser trinke. Immer wenn ich das hinkriege, fühle ich mich den ganzen Tag lang richtig gut und fit und wenn ich das Wassertrinken eher vernachlässigt oder vergessen habe, habe ich mich eher müde gefühlt. Wasser ist also unglaublich wichtig und der beste Energiedrink den es überhaupt gibt.

 

4. Auch bezüglich meiner Ernährung habe ich alhamdulillah eine Lösung gefunden. Doch bevor ich auf die Lösung eingehe muss ich erstmal etwas ausholen:

Ich wollte nicht nur meine Ernährung umstellen, damit ich endlich wieder abnehmen kann und mein früheres Gewicht erreichen kann, sondern vor allem um mehr Energie zu haben und meinen Körper mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen, die er braucht und um meinen Immunsystem zu stärken. Ich will, dass mein Energiepegel kontinuierlich hoch ist, damit ich alles was ich mir vornehme auch erledigen kann und nicht wegen Müdigkeit und Konzentrationslosikgiet aufschieben muss. Ich will meine Gebete mit viel Konzentration und Demut verrichten, das geht jedoch nicht wenn man müde ist. Und gerade als alleinerziehende Mutter eines bald 2 Jahren alten Sohnes brauche ich mehr Energie, um viel mit ihm unternehmen zu können. Und da ich ein Unternehmen gründe, muss ich ebenfalls täglich fit und produktiv sein. Auch will ich ja meinem Sohn allgemein ein sehr gutes Vorbild sein.

Und um das zu erreichen wollte ich auch auf keinen Fall wieder eine Diät machen. Seit ich 15 bin beschäftige ich mich viel mit dem Thema Ernährung und Diäten. Ich war damals etwas übergewichtig und habe durch verschiedene Diäten abgenommen und mein Idealgewicht erreicht, allerdings habe ich damit auch meinem Stoffwechsel geschadet was dazu geführt hat, dass ich im Laufe der letzten Jahre langsam wieder zugenommen habe. Diäten haben mir dann nicht mehr helfen können, im Gegenteil sie haben es nur verschlimmert und nach der Geburt meines Sohnes habe ich soviel gewogen wie nie zuvor und es war es richtig schwer für mich wieder abzunehmen. Ich wollte auf keinen Fall wieder eine Diät machen, sondern mich auf gesunde und natürliche Art und Weise ernähren und ohne zu hungern abnhemen. Ich wollte keine Kalorien oder Punkte mehr zählen. Ich kenne alle Diäten die es gibt, glaub mir und wusste, dass mir keine davon dauerhaft helfen kann.

Ich habe ALLAH mit großer Hoffnung, um die Lösung dieses Problems bezüglich meiner Ernährung und des Abnehmens gebeten. Alhamdulillah, immer wenn ich ALLAH von ganzem Herzen um die Lösung eines bestimmten Problems bitte, erfüllt er mir die Du’a. Alhamdulillah bin ich schnell auf folgende Lösung gestoßen, die sich selber übrigens auch „die Lösung“ nennt: „The Diet Solution Programmvon Isabel De Los Rios.  Auf deutsch nennt es sich „Die Abnehm Lösung“ :).

Isabel sieht nach zwei Schwangerschaften maschaALLAH richtig fit und schlank aus. Ihr Programm ist keine Diät sondern eine natürliche Ernährungsweise und eine unglaublich gute Hilfe, um die natürliche und gesunde Ernährungweise wieder erlenen zu können, die die meisten verlernt haben. Am besten du schaust dir ihr Video an, dort erklärt sie und ihr Partner dir diese gesunde Ernährungsweise.

Eins kann ich dir sagen: Immer wenn ich mich entsprechend dieses Ernährungskonzepts ernähre habe ich nicht nur sehr viel energie und fühle mich nicht nur richtig gut, sondern ich nehme auch schnell ab, obwohl ich richtig gut und viel esse und mir alles richtig gut schmeckt. Und wenn ich in alte Gewohnheiten zurückfalle, fühle ich mich schnell wieder müde und schlapp und ich nehme wieder zu und mir schmeckt das ungesunde Essen auch nicht mehr so richtig.

Das Problem bei Diäten ist, dass man sich oft nicht so gut fühlt und eher schlapp ist weil man zu wenig Kalorien zu sich nimmt und man nicht ausreichend Vitamine und Mineralstoffe zu sich nimmt. Dieses Problem besteht hier aber nicht, im Gegenteil, denn es ist ja keine Diät, sondern sich auf diese von Isabel beschriebenen Art und Weise zu ernähren tut richtig gut, weil es genau die natürliche Ernährungsweise ist, wie wir Menschen uns eigentlich ernähren sollten und entspricht genau der islamischen Ernährungsweise nach der Sunna des Propheten saws.

Deswegen bleibe ich nun dabei, da es mir einfach sehr gut tut. Und hier ein Tipp damit man nicht wieder in alte Ernährungsgewohnheiten zurückfällt: Es ist sehr wichtig, dass man sich bei einer Ernärhungsumstellung vorher alles vorbereitet und zu Hause alles so einstellt, damit man, wenn man Hunger bekommt, schnell gesunde snacks parat hat und nicht auf Dickmacher zugreift. D.h. man sollte besser keine ungesunden Dinge im Haus haben und gesunde und vor allem auch leckere Snacks für den schnellen Hunger vorbereiten. Das klappt richtig gut. Auch habe ich zu Hause sehr viel frisches tiefgekühltes Gemüse, so dass es mit dem Kochen von gesunden Mahlzeiten noch schneller und leichter klappt.

Und wenn du die dich fragst, wie viel ich nun damit schon abnehmen konnte, so muss ich dir sagen, dass ich mich schon seit langem gar nicht mehr wiege, da mich die Waage immer frustriert hat. Aber vielleicht hilft es dir, wenn ich dir sage, dass ich mir nun neue Hosen kaufen muss, weil mir meine langsam zu groß werden. Es funktioniert also, ich brauche keine Waage um es zu merken und sehe es am Spiegel und anhand meiner Kleidung.

Wenn du mehr über die natürliche und gesunde Ernährungsweise lernen willst, solltest du dir  jetzt das Video anschauen. Isabel erklärt dir auf verständliche Weise, wie es funktioniert und bringt dir eine ganze Menge bei. Und wenn du allein die Ratschläge aus dem Video befolgst wirst du einen deutlichen Unterschied bezüglich deines Energielevels und Ausdauer spüren und wirst deine Produktivität um ein vielfaches steigern inschaALLAH, auch wirst du schnell abnehmen, falls du einige Kilos zu viel hast.

Übrigens: Auch wenn du nicht abnehmen willst, solltest du dir das anschauen. Denn es geht hier in erster Linie nicht ums Abnehmen, sondern mehr um die gesunde und energievolle Lebensweise, die wichtig für deine Produktivität ist. Es schadet nichts und du wirst eine ganze Menge lernen.

 

5. Der letzte und wichtige Punkt ist, dass man so oft es geht raus gehen sollte und dafür sorgen muss, dass man viel frische Luft bekommt und insbesondere viel Tageslicht. Das ist allgemein bekannt und ich erzähle dir hier sicher nichts neues, aber genau diese bekannten Dinge werden leider oft vernachässigt. Ich gehe mit meinem Sohn täglich für ein paar Stunden raus. Auch lüfte ich mehrmals am Tag die Wohnung und alhamdulillah haben wir große Fenster und es kommt viel Tageslicht in die Wohnung rein.

Außerdem ist es sehr wichtig mehrmals am Tag tief einzuatmen um den Energiepegel dadurch zu steigern und denn Stresspegel zu senken. Tiefes Einatmen durch die Nase und Ausatmen durch den Mund tut richtig gut und bringt sofort mehr Energie, probiere es mal aus.

 

Seit dem ich mich bewusst um diese 5 Dinge kümmere und versuche diese so gut es geht einzuhalten, habe ich vielmehr Energie als füher und bin in der Lage viel mehr zu erreichen, als ich es früher je konnte. Und mich motiviert vor allem das Wissen darüber, dass ALLAH mich für all diese 5 Dinge belohnt, wenn meine Absicht ist für ihn produktiv zu sein und auf seinem Wege zu handeln.

 

InschaALLAH konnte ich dir mit diesem Artikel ein paar Anregungen geben, wie du deinen persönlichen Energielevel und damit deine Produktivität steigern kannst. Verrate mir deine Gedanken zu diesem Thema. Hattest du oder hast du auch das gleiche Problem wie ich? Wie hast du es gelöst? InschaALLAH können wir hier voneinander lernen.

Bis bald inschaALLAH :),

wa alaykum salam wa rahmatullah

Hadhemi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Powered by "To Do List Member"