Buchvorstellung: Hilali (Kinderbuch zum Thema Ramadan)

Heute möchte ich ein weiteres schönes Kinderbuch zum Thema Ramadan vorstellen: „Hilali – ein kleiner Hamster lernt zu teilen„. Dieses Kinderbuch wurde vom al-waha-Verlag herausgegeben und eignet sich wunderbar für Kinder ab 6 Jahren (Das ist meine persönliche Einschätzung; der Verlag gibt 5 Jahre an, jedoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass fünfjährige ein wenig überfordert sind). Kleinere Kinder brauchen bei diesem Buch noch etwas Durchhaltevermögen und auch Erklärungen seitens der Eltern bzw. des Vorlesers.

HilaliIn diesem Buch lernt ein kleiner Hamster namens Hilali, wie schön es ist zu teilen. Zuerst war er sehr raffgierig und gemein und hatte immer Angst zu verhungern, doch der Beginn von Ramadan veränderte sein Leben. Er spürte, dass der Neumond etwas wunderbares ankündigt. Um zu erfahren, was es ist, macht er sich auf den Weg in die Stadt und begegnet dort einer roten Katze namens Hirr. Sie erklärt dem kleinen Hilali, was eine Moschee ist, klärt ihn auf über die Existenz Allahs und was Ramadan bedeutet.

Am Ende ist Hilali innerlich zufrieden und trennt sich von allem Überfluss, den er in seiner unterirdischen Kammer angehäuft hat.

Ein wunderbares Buch, das den Kindern auf anschauliche Weise erklärt, dass Ramadan nicht nur Essensverzicht bedeutet, sondern viel mehr: gemeinschaftliches Beten, innere Zufriedenheit fühlen und teilen.

Das Buch ist sehr liebevoll illustriert. Die Bilder alleine reichen, um sich in dieses Buch zu verlieben. (Das Bild oben ist ein Teilbereich einer Seite aus dem Buch).

Wie findest du das Buch? Kennst du ähnliche empfehlenswerte Ramadanbücher für Kinder? Wie findest du übrigens unsere regelmäßige Buchvorstellungen? Ich freue mich auf deinen Kommentar.


Fatal error: Uncaught Exception: 12: REST API is deprecated for versions v2.1 and higher (12) thrown in /www/htdocs/v133463/islamleben/wp-content/plugins/seo-facebook-comments/facebook/base_facebook.php on line 1273