Buchempfehlung: „Mouna und Elise“ – ein Kinderbuch zum Thema Ramadan

RayhanaBlogFoto1Buchvorstellung:

As-salamualaikum warahmatullahi wa barakatuhu,

Mittlerweile gibt es im deutschsprachigen Raum viele gute islamische Kinderbücher. Ich als dreifache Mutter bin selber immer auf der Suche nach guter Kinderliteratur, die uns auch islamisch unterstützt. Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, dass ich mit meinen Kindern immer sehr gerne anschaue und mit ihnen zusammen lese.

Das Buch trägt den Titel: “Mouna und Elise und die Gazellenhörnchen”. Die beiden namentlich genannten Mädchen sind auch die Hauptfiguren in dem liebevoll illustrierten Kinderbuch. Daneben gibt es noch “Ba Sidi”, der Opa von Mouna. Er ist ein älterer Marokkaner, der in Aachen (NRW) lebt und seiner Enkelin und deren Freundin Elise immer Geschichten aus seiner Heimat erzählt. Dazu verwöhnt er die Mädchen mit süßem Gebäck und marokkanischem Pfefferminztee.

Als die Mädchen eines Tages wieder Ba Sidi besuchen, stellen sie fest, dass er nicht trinkt und auch nichts isst. Auf ihre Frage hin antwortet er, dass er fastet, weil nun Ramadan ist. Es folgt eine kurze und kindgerechte Erklärung über die Bedeutung des Monats und die Pflichten.

Als die Kinder das am nächsten Tag im Kindergarten erzählen, wollen alle zusammen ein Ramadanfest im Kindergarten organisieren.

Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Denn es spiegelt das wider, was muslimische Kinder in Deutschland immer wieder erleben, nämlich dass wir andere Feiertage haben als die nichtmuslimischen Kinder im Kindergarten und Umgebung, dass man aber seine Religion trotz alledem überall ausleben kann. Ein sehr schönes Beispiel liegt hier auch in der Offenheit des Kindergartens und der Erzieherinnen, weil diese bereit sind, einen islamischen Feiertag im Kindergarten zu organisieren zusammen mit der Unterstützung der muslimischen Eltern.

Am Ende des Buches sind auch zwei Rezepte abgedruckt: für die Zubereitung des marokkanischen Tees und für die marokkanischen Gazellenhörnchen.

Auf der Seite http://www.mounaundelise.de/Bu.html kann man sich das komplette Buch anschauen, bevor man es bestellt, so dass man keine “Katze im Sack“ kauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Powered by "To Do List Member"